Königswinter


Bild von Königswinter

Akademie:

07.08. bis 17.08.2019

Adresse:

CJD Christophorusschule
Königswinter
Cleethorpeser Platz 12
53639 Königswinter
www.cjd-koenigswinter.de


Kooperationspartner der JuniorAkademie am Standort in Königswinter ist die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Forensik

(dieser Kurs wird in Jülich, Königswinter und Soest veranstaltet)

Oftmals gibt es für ein Verbrechen keine Zeugen, die befragt werden könnten. Um den Täter dennoch zu überführen, sind aufwendige kriminaltechnische Untersuchungen notwendig, die auf bewährte Methoden der Naturwissenschaften zurückgreifen. Ein einzelnes verlorenes Haar oder eine einzelne Hautschuppe reichen aus, um ihr mit Hilfe des genetischen Fingerabdrucks zweifelsfrei zu identifizieren. Die Bestimmung von Insektenlarven kann dazu führen, den Tatzeitpunkt eines Mordes zu bestimmen. Im Kurs werden wir geeignete Verfahren aus der forensischen Biologie und Chemie in Theorie und Praxis behandeln.

Molekulare Biomedizin

Von A wie Adenovirus bis Z wie Zytostatikum wollen wir euch die Welt der molekularen Biomedizin näherbringen. Wenn ihr euch Fragen wie „was ist Medizin überhaupt?“, „ab wann ist ein Mensch krank?“ und „wie sieht eine Zelle unter dem Mikroskop aus?“ stellt, dann seid ihr in diesem Kurs genau richtig. Neben dem Erlernen spannender Grundlagen und intensiver Gruppen-gespräche erwarten euch auch interessante Versuche. Bei all der wissenschaftlichen Arbeit wird der Spaß somit nicht zu kurz kommen.

Astrophysik und Astronomie

Spätestens seit der Fernsehserie Star Trek übt der Weltraum mit seinen unendlichen Weiten eine unglaubliche Faszination auf die Menschheit aus. In den vergangenen Jahrzehnten haben sich die Möglichkeiten, den Weltraum zu erkunden, nahezu exponentiell weiterentwickelt. Mit den physikalischen Grundlagen im Weltall beschäftigt sich die Astrophysik. Themen wie z.B. die Entstehung und Entwicklung von Planetensystemen, die Entstehung von Sternen, schwarze Löcher und viele weitere spannende Themen sind Gegenstand dieses Kurses. Es werden sowohl theoretische Grundlagen der Astrophysik behandelt, als auch eigene praktische astronomische Beobachtungen